inSPlus – mehr für Ins

KEINE GROSSINDUSTRIE IN UNSERER GEMEINDE! DESHALB:  

2 x NEIN zur «Strategischen Arbeitszone (SAZ) Zbangmatte»bei der Urnenabstimmung vom 15. Mai 2022 in Ins

inSPlus hat gegen den Erlass der kantonalen Überbauungsordnung «Strategische Arbeitszone (SAZ) Zbangmatte» Einsprache erhoben und spricht sich auch gegen den beantragten Erschliessungskredit und einen Landverkauf aus.

Wir wollen

> das Landschaftsbild und den ländlichen Dorfcharakter erhalten

> keine Zerstörung auf Vorrat von wertvollen Fruchtfolgeflächen

> keine umweltbelastenden Industriebetriebe im Grossen Moos

> keinen weiteren Verkehr im Dorf und auf den Schulwegen

> keine finanziellen Abenteuer zulasten der Gemeinderechnung

inSPlus will die verfügbaren Ressourcen der Gemeinde für nachhaltige Projekte einsetzen, die allen Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Ins dienen. Dafür setzen wir uns auch im Gemeinderat und in den Kommissionen ein.

Sind Sie motiviert, sich für eine soziale, liberale und nachhaltige Gemeinde engagieren? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung mit dem Anmeldetalon, einem Mail an info@sp-ins.ch oder besuchen Sie unsere

Hauptversammlung am Freitag, 29. april 2022, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Ankersaal, 2. Stock.

Mehr zu inSPlus:

Leitlinien   Engagement  Kontakte  Termine